Behinderten-Sportabzeichen in Bad Wünnenberg

Ab dieser Saison ist es möglich, in Bad Wünnenberg als Mensch mit Behinderung das Sportabzeichen abzulegen . Anfang April nahmen Martina Balkenhol, Sibille Heinrichs und Mario Hecker aus Bleiwäsche erfolgreich an der Prüferausbildung teil und bieten ab sofort die Abnahme an.
Die Abnahme findet im Aatalstadion in Bad Wünnenberg statt . Interessierte Menschen mit
Behinderung melden sich bitte vorab bei Sibille Heinrichs, um die Bedingungen für ihre
Behinderungsklasse abzustimmen. Dann wird ein Termin ausgemacht, an dem die Abnahme stattfinden kann. Jeder, der einen Grad der Behinderung von mindestens 20% hat, kann teilnehmen.

Die Prüfer freuen sich über jeden, der das Sportabzeichen machen möchte. Die Bedingungen sind für jede Behinderungsklasse so abgestimmt, dass jeder teilnehmen und es schaffen kann.
Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen einfach bei Sibille Heinrichs unter 02953/7408 oder schreiben Sie eine Mail an sibille.heinrichs@t-online.de .

Wanderung zum Brauereifest nach Westheim am Samstag den 22.04.2017

Angeboten wird die Wanderung Bleiwäsche – Westheim ( ca. 18 km)

Los geht’s hier um 09:00 UHR ab Kirchplatz.

Wanderführer ist Hermann Scholand.

 

Angeboten wird die Fahrt mit PKW bis Essentho ( Fahrtgemeinschaften bilden  )

Wanderung von dort nach Westheim ( ca. 9 km , Treffen dort beider Wandergruppen)

Los geht’s hier um 12:00 UHR ab Kirchplatz.

AP: Wanderwart Manfred Hecker

 

Angeboten wird die Fahrt mit dem Auto bis Westheim . Treffen 13:30 UHR ab Kirchplatz

um Fahrtgemeinschaften für Hin und Rückfahrt zu bilden.

AP: Wanderwart Manfred Hecker

Sportabzeichen-Verleihung in Bleiwäsche

Am Samstag, 18.3.2017 wurden die Sportabzeichen für 2016 im Sportraum des SV Rot-Weiß Bleiwäsche verliehen. Nach 49 Sportabzeichen im Jahr 2015 hatten im letzten Jahr 66 Bleiwäscher ihr Sportabzeichen absolviert. Viele dieser fleißigen Sportler waren zur Ehrung erschienen.

Der 1. Vorsitzende Lars Hecker begrüßte alle erfolgreichen Sportler und freute sich über die gestiegene Teilnehmerzahl.

Die Sportabzeichen wurden, jeweils mit einem Gutschein für einen kostenlosen Eintritt in das Hallenbad Bad Wünnenberg, von den Sportabzeichenobleuten Martina Balkenhol, Mario Hecker und Sibille Heinrichs verliehen.

Neben den 51 Kindern und Jugendlichen und 15 Erwachsenen erhielten auch vier Familien das Familien-Sportabzeichen. Dieses wird verliehen, wenn mindestens 3 Personen einer Familie aus 2 Generationen das Sportabzeichen abgelegt haben.

Unter den Erschienenen wurden noch fünf Gutscheine von Rossmann verlost, über die sich die glücklichen Gewinner freuten.

Lars Hecker verabschiedete die Anwesenden in der Hoffnung, dass viele von ihnen das Sportabzeichen auch im laufenden Jahr ablegen.

In diesem Jahr finden in Bleiwäsche auch die 1. Sportabzeichen-Aktionstage am 13.05.2017 von 16-17 Uhr und am 14.05.2017 von 10-11.30 Uhr statt. Der Sportverein hofft auf eine rege Teilnahme.

Veröffentlicht unter Verein

Sportabzeichen – Verleihung

Hallo Sportfreunde,

du hast/ihr habt 2016 das Sportabzeichen gemacht.

Herzlichen Glückwunsch!

Zur Verleihung des Sportabzeichens möchten wir dich/euch am

Samstag, 18.03.2017

um 13:30 Uhr in den Sportraum

einladen.

Wir würden uns freuen, dich/euch dort zu sehen.

Viele Grüße,

eure Sportabzeichen-Obleute

Martina Balkenhol (Tel.: 99209)

Sibille Heinrichs (Tel.: 7408)

Mario Hecker (Tel.: 964914)

Sportlerehrung , verdienstvolle Sportlerin ( Übungsleiterin) im Verein Rot Weiß Bleiwäsche

Annette Lange wurde als verdienstvolle Sportlerin im Verein Rot Weiß Bleiwäsche , bei der Sportlerehrung des Stadtsportverbandes in der Aula der Fürstenberger Grundschule , durch Burckhardt Fingerhut und dem Bürgermeister Christoph Rüther am 19.02.2017 ausgezeichnet.

Annette trat im Jahre 2004 in den Sportverein ein.

Seit dem Jahre 2008 erfolgte federführend durch Annette Lange ein stetiger Aufbau der Tanzgruppe „Cherry Peppers „ und dies Ehrenamtlich.

Annette trägt einen hohen Anteil an der liebevollen Gestaltung des Trainingsraumes und der Errichtung einer professionellen Spiegelwand im neu gestalteten Trainingsraum der alten Grundschule Bleiwäsche. Auch die Anschaffung einer Musikanlage ,die Anschaffung neuer Kostüme , die Gestaltung eines Schaukastens , und noch vieles trägt ihre Handschrift im Verein.

Mit anfänglich 14 Mädchen im Alter von 6 – 10 Jahren gestartet , entwickelte sie die Tanzgruppe kontinuierlich weiter, so das zum heutigen Zeitpunkt  gesamt 37 Mädchen im Alter von 6 – 17 Jahren im Verein tanzen. Bereits sechs erfahrenere junge Tänzerinnen trainieren eigenständig unter ihrer Obhut die kleinen Lovely Cherrys.

Dadurch trägt Annette ebenfalls erheblich zur Ausbildung neuer Übungsleiterinnen und dem Trainernachwuchs bei.

Durch Workshops mit den Cologne Cheer Dancers aus Köln und unendlich vielen Trainingseinheiten entwickelt sie als Hauptverantwortliche Trainerin ( teils auch im Trainerteam ) die Cherrys zu einer der besten Tanzgruppen im Stadtgebiet Bad Wünnenberg. Mit Auftritten beim Sportfest, Stadtfest , im Karneval, auf Jubilaren oder Tanzfestivals begeistern die jungen Tänzerinnen in ihren tollen Kostümen immer wieder das Publikum. Höhepunkt waren u.a. der Live Auftritt in der Olsberger Konzerthalle und der Übertragung direkt in das WDR Studio der aktuellen Stunde .

Auch den Aufbau und die Gestaltung der Bleiwäscher Nikolausfeier ist jedes Jahr wieder ein toller gemeinsamer Erfolg und die unzähligen freiwilligen Arbeitsstunden die sie rund um den Verein geleistet hat , lassen uns vom Vorstand ein ganz großes Dankeschön sagen.

Euer Vorstandsteam

Veröffentlicht unter Verein

Generalversammlung des SV Rot Weiß Bleiwäsche 1927 e V.

Generalversammlung des SV Rot Weiß Bleiwäsche 1927 e V. vom 27.01.2017.

 Der Verein lebt, dies konnte man mal wieder an den vielen guten umfassenden Tätigkeitsberichten der einzelnen Betreuer, Trainer und Abteilungsverantwortlichen in der GV erkennen.

Die Mitgliederentwicklung von 46 Mitgliedern in 1957 auf nunmehr 411 Mitglieder im Jahre 2017 zeigt auch,  dass in der Bevölkerung von Bleiwäsche die Angebote im Sportverein angenommen werden und sich unser Verein vom reinen Fußballverein auch in Richtung Breitensport weiterentwickelt .

Viele Ehrenamtliche Sportfreunde leisten unzählige freiwillige Stunden im Sportverein für unsere  Gesellschaft. Schade ist da nur, dass die Teilnahme an der Generalversammlung dann eher dürftig ausfällt, denn die Wertschätzung der ehrenamtlichen Arbeit würde mit mehr Bereitschaft an der Teilnahme an der Generalversammlung sicher ordentlich aufgewertet.

Der Fußballbetrieb wird auch weiterhin in der Seniorenmannschaft mit unseren Freunden aus Madfeld aufrechterhalten. Es sind auch weiterhin 2 Mannschaften dort im Spielbetrieb.

Im Jugendfußball sind die Minikicker, die F und E.-Jugend weiterhin mit sehr viel Spaß und Freude am Ball.

Es wurden 76 Sportabzeichen abgelegt. Die 4 Familien und vor allem die 2 Behindertensportabzeichen wurden mit Applaus in der Versammlung belohnt.

Bei unseren Cheerleadern tanzen 37 Mädchen in 4 Gruppen und die ganz kleinen Tänzerinnen werden schon vom Trainernachwuchs aus den eigenen Reihen betreut und trainiert.

Weiterhin wird auch wandern angeboten, eine gute Möglichkeit die Natur und die schönen Plätze rund um unserer schönes Bleiwäsche kennenzulernen.

Unser Verein steht auf einem soliden finanziellen Fundament nach Abzug aller laufenden notwendigen Kosten , welches im Kassenbericht erkennbar war , und die Notwendigkeit der Beitragsanpassung aus dem Jahr 2016 mehr als rechtfertigte .

So wollen wir alle gemeinsam am Erfolg weiter arbeiten !!

 

Euer Vorstandsteam

Veröffentlicht unter Verein

EINLADUNG

Am Freitag den 27.01.2017 ab 19:30 Uhr findet im Speiseraum der Schützenhalledie diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Hierzu laden wir alle Mitglieder und Ehrenmitglieder recht herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung  / Gedenken an verstorbene Mitglieder
  2. Verlesen des Protokolls der Mitgliederversammlung 2016
  3. Berichte der
    1. Seniorenmannschaften
    2. Alt-Herren-Mannschaft
    3. Jugendabteilung
    4. Freizeit-und Breitensport / Wandern
    5. Sportabzeichen Wettbewerb
  1. Bericht des Vorstandes
  2. Kassenbericht
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
  6. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  7. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen

Euer Vorstand

Veröffentlicht unter Verein